[Rezension]“Die Insel der besonderen Kinder“ von Ransom Riggs

Hallo ihr lieben Bücherfreunde,

 da ich ja nun ein wenig mehr Zeit habe zum Lesen, kommt nun auch schon die nächste Rezession von mir. Diesmal geht es um das Buch :

 „Die Insel der besonderen Kinder“ von Ransom Riggs

 

Verlag: Pan  Preis: 16,99 € ISBN: 978-3-426-28368-4 Seiten: 410

Inhalt:

 Die Insel. Die Kinder. Das Grauen. Bist du bereit für dieses Abenteuer?

 Manche Großväter lesen ihren Enkeln Märchen vor – doch was Jacob von seinem hörte, war etwas ganz, ganz anderes: Abraham erzählte ihm von einer Insel, auf der merkwürdige Kinder mit besonderen Fähigkeiten leben – und von den Monstern, die auf der Suche nach ihnen sind. Inzwischen ist Jacob ein Teenager und glaubt nicht mehr an die wunderbaren Schauergeschichten. Bis zu jenem Tag, an dem sein Großvater unter mysteriösen Umständen stirbt……

Meine Meinung:

 Da ich mich schon solange darauf gefreut habe, dieses Buch zu lesen, war es nun an der Zeit dieses auch zu lesen. Obwohl ich schon ein wenig Angst hatte, das es mich enttäuschen wird, aber dem war Gott sei dank nicht so.

 Die Geschichte, welche sich zwischen den beiden Buchdeckeln versteckt, hat mir von Anfang an gefallen. Es war von der ersten bis zur letzten Seite sehr stimmig und man hat nie den Faden verloren. Ich konnte so richtig in die Geschichte abtauchen und sie einfach genießen.

 Mit Jacob konnte ich mich sehr gut identifizieren und es war einfach nur spannend ihm bei seinen Abenteuern zu begleiten. Auch mit den anderen Personen war es möglich, obwohl die ein oder andere Person dabei war, welche vielleicht nicht so ganz sympathisch war. Aber so ist das in einem guten Buch. Was mir auch gut gefallen hat war, dass die Kinder nicht zu besonders waren und die Geschichte nicht zu abgedreht war, jedenfalls nicht für mich.

 Das Cover des Buches ist einfach nur der wunderschön. Das beste daran ist das es auch wirklich gut zum Buch passt. Nicht nur das Buchcover ist wunderschön, sondern auch die Gestaltung im Buch und die gezeigten Bilder. Was mir aber nicht so gut gefallen hat, war das die einzelnen Kapitel mir ein wenig zu lang waren. Naja ich mag halt diese langen Kapitel einfach nicht.

 Kurz gesagt ist es ein sehr sehr gutes Buch und ich kann es nur jedem empfehlen. Ich hatte eine riesen Freude beim lesen und hoffe sehr das es noch einen zweites Buch erscheinen wird.

 Eure LadyRosely 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s